Dieser Artikel wurde hinzugefügt

Gelbe-Broschüre.de

Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Stade

Besondere Momente erleben

Unsere Angebote

Hier stellen wir die vielfältigen Angebote der Jugendarbeit vor. Die Angebote umfassen dabei Ferienangebote, internationale Begegnungen sowie auch Veranstaltungen der Jugendarbeit bzw. in den Jugendhäusern, als auch die Aus- und Fortbildungen von JugendleiterInnen.

Datum
Angebot
Veranstalter
als Druck hinzufügen

Endlich das Rettungsschwimmabzeichen an einem Wochenende schaffen! Du willst lernen, jemanden aus dem Wasser zu retten? Du willst erfahren, wie du Bade-, Boots- und Eisunfälle vermeiden kannst? Du willst teamen und brauchst den Schein? Außerdem hast du Lust, dich mal wieder sportlich zu betätigen? Bei diesem Kurs machst du das Rettungsschwimmabzeichen Silber an einem Wochenende, anstatt an vielen nervenaufreibenden Freitag-Abenden.

Das Abzeichen ist eine wichtige Qualifikation, wenn du Ferienfreizeiten teamen möchtest. Doch auch in deiner Freizeit kannst du das neue Wissen gut anwenden, z.B. beim Baden, Paddeln, Rudern etc.

In Kooperation mit der DLRG Lüneburg

Informationen
Teilnehmende: Jugendliche ab 15 Jahren, Juleica-Inhaber_innen, Teamende, Interessierte
Termin: Februar/März/April oder Mai. Bitte anfragen.
Kosten: niX für Mitglieder und Teamende 2020, 25 € für Externe ohne Übernachtung, 60 € für Externe mit Übernachtung
Ort: Lüneburg
Unterkunft: Jugendherberge Lüneburg oder privat
Verpflegung: vegetarische Halbpension in der Jugendherberge

als Druck hinzufügen

Altersgruppe: 10 - 13 Jahre
Ort: Lille Bodskov, Dänemark
Preis: 255,00 €

In den vergangenen 50 Jahren haben über 20.000 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Stade ihre Ferien in Lille Bodskov verbracht. Lille Bodskov liegt ca. 35 km nördlich von Apenrade und 35 km südlich von Kolding an der dänischen Ostseeküste. Der Lagerplatz selbst liegt abgeschieden zwischen Feldern und Wäldern und bietet einen unvergesslichen Blick auf das Meer. Um an den Ostseestrand zu gelangen, muss nur eine kleine Treppe hinunter gehen.

Anmeldung unter www.lillebodskov.de.

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Floß bauen und Floß fahren für Jugendliche auf der Weser *

Der Traum vom Flussabenteuer wird wahr! Aus Stämmen und Tonnen bauen wir ein Floß und dann ab auf die Weser! Auf dem Floß und mit Kanus als Begleitung lassen wir uns durch das schöne Weserbergland treiben. Werde Expert_in im Steuern mit den großen Rudern, bewältige gemeinsam Schleusen, übernachte am Weserufer, auf dem Floß oder in Zelten, spring zwischendurch ins Wasser, chille an Deck, lausche der Gitarre am Lagerfeuer... Unterwegs besuchen wir schöne oder politisch spannende Orte am Fluss und machen interessante Workshops rund um die Natur. Wir werden ca. 3 Tage bauen und 5 Tage lang den Fluss genießen.

Informationen
Alter: 13 bis 17 Jahre, Voraussetzung ist sichere Schwimmfähigkeit!
Termin: 13. bis 22. August
Kosten: 285 € / 265 € für Mitglieder inkl. Unterkunft, Verpflegung und gemeinsamer Anreise
Ort: Oberweser, Startpunkt ist bei Hann Münden. Für gemeinsame Anreise aus Bremen, Hannover, Göttingen und evtl. Lüneburg bitte anfragen.
Unterkunft: in Zelten auf Campingplätzen
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan etc. auf Wunsch.

_______________________________

* Du bist über 18 und hast Lust, das Floß mit einer selbstorganisierten Gruppe nach der Tour zu übernehmen? Dann melde dich bei uns!

als Druck hinzufügen

Jugendliche von 13-17 Jahren

>> mehr Informationen

als Druck hinzufügen

Jugendliche von 13-17 Jahren

>> mehr Informationen

als Druck hinzufügen

Wie ist es wohl wenn aus 9 europäischen Ländern 18-25-jährige junge Erwachsene mit und ohne Handicap zusammenkommen und gemeinsam 10 Tage lang in Workshops zu einem bestimmten Thema Projekte erarbeiten und diese dann auch noch auf einer großen Bühne im Zentrum von Zilina präsentieren? Du kannst Teil dieser besonderen Begegnung sein! Eine Gruppe von 9 jungen Leuten mit und ohne Handicap aus dem Landkreis Stade wird als deutsche Delegation teilnehmen, wenn die Fördermittel von Erasmus+ wieder bewilligt werden. Du wirst Freundschaften mit jungen Europäern über den ganzen Kontinent hinweg schließen, in vielen Bereichen über dich hinauswachsen und mit Erfahrungen und Eindrücken nach Hause kommen, die noch lange nachwirken werden. Entdecke, was möglich ist und werde Teil einer unglaublichen Reise.

Alter: 18 - 25 Jahre
Kosten: 60,00 Euro

Anmeldung unter 04141 530 288 oder info@kjr-stade.de

als Druck hinzufügen

Street Explosion Buxtehude 2020

Graffiti + Rap + Streetdance – wähle aus zwischen drei verschiedenen workshops und sei bei der ersten Street Explosion Buxtehude dabei.

  • GRAFFITI – WORKSHOP
  • HIP HOP / RAP UND R&B WORKSHOP
  • SREETDANCE / BREAKDANCE WORKSHOP



Graffitiworkshop

In dem zweitägigen Workshop lernst du alles über

  • Formen und Farben von Graffiti
  • Techniken und Tricks im Umgang mit der Spraydose (z.B. Schablonentechnik, stencil art)
  • die Erstellung von Skizzen und Entwicklung von kreativen Motiven

Zum Abschluss eröffnen wir gemeinsam mit einem "Piece" (Bemalung einer Wand) die neue legale Graffitifläche der Unterführung nähe Schafmarktplatz in Buxtehude!

Natürlich kostenlos, inkl. aller Materialien, Schutzkleidung und Snacks.



Rap und R&B Workshop

Egal ob du schon Erfahrungen oder noch gar keine Vorkenntnisse hast - verbessere deine skills und hol mit Hilfe eines MC's das beste aus dir heraus:

  • Sprach- und Atemtechnik
  • Vocalcoaching
  • Rap Vokabular
  • Reimtechnik
  • Schreibe eigene Texte
  • Nehme zusammen mit den anderen TeilnehmerInnen einen eigenen Track im mobilen Tonstudio auf

Jede/r TeilnehmerIn erhält im Anschluss an das Projekt eine CD mit dem abgemixten Track. Natürlich kostenlos und inkl. aller Snacks und Getränke.



Streetdanceworkshop

Egal ob du schon Erfahrungen oder noch gar keine Vorkenntnisse hast:

  • verbessere deine skills und hol das beste aus dir heraus
  • erfahre von einem b-boy etwas über authentischen breakdance und lerne neue coole moves und freezes kennen
  • entwickle eine gemeinsame Choreografie

Natürlich kostenlos und inkl. aller Snacks und Getränke.



Anmeldung und Informationen unter
www.streetexplosionbuxtehude.de

Bilder

als Druck hinzufügen

Backpacken auf 2 Rädern

Als Gruppe wollen wir die schöne Landschaft in Polen genießen und mit dem Fahrrad entlang einer Seenkette bis ans Meer fahren! Im Kollektiv entscheiden wir, wo lang und wie lange wir fahren, sowie wo und wie lange wir unser Lager aufschlagen. Wenn wir Lust haben an einem Ort zu bleiben, ist Zeit zum Baden, Yoga, Schnitzen, Jonglieren, Lagerfeuer, Musik und Workshops, die wir uns gegenseitig geben. Auf dem Hinweg gibt es die Möglichkeit, das interkulturelle Open Air des BDP in Dannenberg am 5. September zu besuchen (s. Seite 20 in diesem Heft). Um die Reise durchzusprechen und uns kennenzulernen, treffen wir uns alle zu einem Vorbereitungstag.

Informationen
Alter: ab 18 Jahren
Termin: Tour: 07. bis 16. September, Vorbereitungstag: (ein Termin im August, den wir mit allen Mitreisenden zusammen ausmachen)
Ort: Treffen am Bremer Hauptbahnhof, weitere Zustiege möglich
Kosten: 185 € / 160 € für Mitglieder
Verpflegung: Wir kaufen zusammen ein und kochen vegetarisch-vegan.

als Druck hinzufügen

Bandschmiede - Bandcoaching Wochenende

Am Wochenende 11.-13. September veranstaltet das BuxteSounds-Team im Freizeithaus Buxtehude ein Bandcoaching Wochenende unter dem Titel Bandschmiede.

* Pythagoras von Samos soll beim Besuch einer Schmiede mit Hilfe der verschiedenen Tonhöhen der Schmiedehämmer angeblich die theoretische Grundlage der Musik gefunden haben... werdet auch ihr zur Legende.

An drei Tagen können von 15-19 Uhr mehrere Workshops durchlaufen werden. Dabei geht es nicht nur um den richtigen Einsatz eures Instrumentes auf der Bühne und im Proberaum oder Songwriting Tricks und Details, sondern auch um zum Beispiel die Erstellung eines Pressetextes oder eines Tech Riders. Auf der Bühne in der Arena wird ein richtiger Soundcheck gemacht – so weiß man worauf es ankommt und der nicht nur der Tontechniker freut sich, sondern auch der Sound ist besser.

Für die Workshops sind richtige Profis eingeladen, die sich schon auf ein paar interessante Stunden freuen und neben jeder menge input auch gerne alle Fragen beantworten.

Angedacht ist das Wochenende für bereits bestehende Bands. Wenn du als Einzelmusiker aber auch Interesse an Details der Bandarbeit hast bist du auch herzlich Willkommen.

Die Kosten sind mit 10€ pro Person für das ganze Wochenende sehr überschaubar. Also zögert nicht lange und meldet euch an unter hello@buxtesounds.de

Bilder

als Druck hinzufügen

JugendleiterInnengrundausbildung

09.10. - 15.10.2020 in Hude


Jugendleiter und Jugendleiterinnen sind für die Arbeit von Vereinen, Verbänden und anderen Einrichtungen der Jugendarbeit sehr wichtig. Ohne die ehrenamtlichen Helfer könnte kein Verein und keine gemeinnützige Organisation bestehen. Die Einsatzfelder für JugendleiterInnen liegen zum größten Teil in der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen in Jugendhäusern, auf Ferienfahrten, beim Ferienspaß , bei Spielmobileinsätzen und und und.

Vieles, das für Arbeit mit Kindern und Jug endlichen wichtig ist, wird in der JugendleiterInnengrundausbildung besprochen und praktisch eingeübt. Denn nur, wer gut ausgebildet ist, macht gute Jugendarbeit. Und wer gute Jugendarbeit macht, hat selber viel Spaß. Wenn du an einer JugendleiterInnenausbildung teilgenommen hast, kannst du eine Jugendleitercard (JuLeiCa) beantragen. Diese Karte ist drei Jahre gültig und unterstützt dich in deiner Jugendarbeit.

Je Juleica gilt ein Teilnahmebeitrag von 35 EUR für Landkreis-TN, sowie der doppelte Satz von 70 EUR für landkreisexterne TN.

Anmeldung
info@kjr-stade.de

als Druck hinzufügen

Alter: 14 - 17 Jahre
Wo: Lille Bodskov – Dänemark
Kosten: 130,- €

Für erfahrene Angler-innen ebenso spannend wie für Neueinsteiger-innen. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Das Betreuer-innen-Team besteht aus erfahrenen Angler-innen, die für alle Schwierigkeitsgrade Ideen haben. Beim Brandungsangeln, Spinnfischen und Nachtangeln kann jeder seine Fähigkeit austesten. Der gefangene Fisch wird geräuchert oder eingefroren mit nach Hause genommen, so dass auch zu Hause die Trophäen gezeigt und verspeist werden können.

Ein ausführliches Vorbereitungstreffen informiert über die nötige Ausrüstung. Die Jugendlichen schlafen im Haupthaus in Lille Bodskov, die Anreise erfolgt mit zwei Kleinbussen.

Anmeldung unter 04141 12-51-90/92/93

als Druck hinzufügen

Kulturprojekt für Jugendliche

Die Spielstadt Zzongstedt existiert eine Woche im Jahr, wenn wir das Tagungshaus Drübberholz in eine Stadt verwandeln. An 4 Tagen könnt ihr jeweils einen anderen Beruf wählen, z.B. Theater, Filmstudio, Kunstatelier, Zeitungsredaktion, Bürgerzentrum, Labor oder Aktion im Wald. Ihr produziert tagsüber in diesen „Zzongstedt-eigenen-Betrieben“ (Zzebs) einen Film, ein Theaterstück, eine Zeitung oder plant die Nachtwanderung. Abends findet das Parlament statt, wo ihr alle Ideen einbringen könnt, über die wir dann im Konsens entscheiden. Eine_n Bürgermeister_in wählen wir dort auch. Danach werden die Ergebnisse der Zzebs präsentiert. Außerhalb der Zzeb-Zeiten haben wir Möglichkeiten für Fußball, Ultimate Frisbee, Disco, Brettspiele, Werwolf..., je nach Interesse der Einwohner_innen von Zzongstedt. Für die tägliche Arbeit bekommt ihr Geld in der Währung Zzongs. Die Zzongs könnt ihr vor Ort im Café für Cocktails und Waffeln und für den Theatereintritt, das Essen etc. ausgeben. Zzongstedt wird von einem alters- und erfahrungsgemischten Team geleitet. Das Team bereitet gemeinsam alle Inhalte vor.

Informationen
Alter: 13 bis 16 Jahre, BDP-Mitglieder ab 12
Termin: 11. bis 17. Oktober
Ort: Tagungshaus Drübberholz im LK Verden, Niedersachsen
Kosten: 195 € /175 € für Mitglieder und Geschwister.
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan etc. auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

JugendleiterInnengrundausbildung

16.10. - 22.10.2020 in Hude


Jugendleiter und Jugendleiterinnen sind für die Arbeit von Vereinen, Verbänden und anderen Einrichtungen der Jugendarbeit sehr wichtig. Ohne die ehrenamtlichen Helfer könnte kein Verein und keine gemeinnützige Organisation bestehen. Die Einsatzfelder für JugendleiterInnen liegen zum größten Teil in der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen in Jugendhäusern, auf Ferienfahrten, beim Ferienspaß , bei Spielmobileinsätzen und und und.

Vieles, das für Arbeit mit Kindern und Jug endlichen wichtig ist, wird in der JugendleiterInnengrundausbildung besprochen und praktisch eingeübt. Denn nur, wer gut ausgebildet ist, macht gute Jugendarbeit. Und wer gute Jugendarbeit macht, hat selber viel Spaß. Wenn du an einer JugendleiterInnenausbildung teilgenommen hast, kannst du eine Jugendleitercard (JuLeiCa) beantragen. Diese Karte ist drei Jahre gültig und unterstützt dich in deiner Jugendarbeit.

Je Juleica gilt ein Teilnahmebeitrag von 35 EUR für Landkreis-TN, sowie der doppelte Satz von 70 EUR für landkreisexterne TN.

Anmeldung
jugendpflege@stadt-stade.de

als Druck hinzufügen

Jugendgruppenleiterausbildung
21.-25.10. und 27.-29.11.

>> mehr Informationen

als Druck hinzufügen

Wendland aufgepasst! Es steigt das interkulturelle Open Air des Jahres! Einen Tag lang Speisen, Workshops, Bands, DJ_anes und ein Basketballturnier mit Spieler_innen aus aller Welt genießen und das umsonst und draußen! Lasst uns bunt und vielfältig sein und keine Ausgrenzung akzeptieren!

Eine Kooperation mit dem Jugendzentrum Dannenberg und der BUNDjugend.

Informationen
Alter: ab 12 Jahren
Termin: 05. September, ab 11 Uhr bis spät in die Nacht
Ort: Dannenberg, Platz vor dem Jugendzentrum Jotti, Lindenweg 16

Eintritt frei!